Futter für das Futter: Eukalyptus

Älterer Artikel

Dieser Artikel ist schon etwas älter. Bitte beachte bei der Anwendung möglicher Hinweise, dass die enthaltenen Informationen bereits veraltet sein könnten.

Auf der Suche nach einer möglichst abwechslungsreichen, auch im Winter verfügbaren Ernährung meiner Futtertiere (und auch sonstiger Insekten) habe ich schon länger den Eukalyptus als Wunsch - doch: Die mir bisher bekannten Eukalypten waren allesamt nicht winterhart - eine Haltung im Haus schien mir aufgrund der zu erwartenden Größe als nicht durchführbar.

Nun bin ich über einen winterharten Eukalyptus (Eucalyptus gunnii, BALDUR-Garten Winterharter Eukalyptus 'Azura®') gestoßen und habe ihn mir testweise einmal bestellt.

Die Pflanze ist nun eingetroffen - und ich habe sie mir gleich einmal genauer angeschaut.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}